Song Of The Germans - Lied der Deutschen

5 Kanal Sound-Installation

Lautsprecher, Surround Sound System, Mikrofonständer

 

English

 

Ausstellungsansicht ZK/U, Berlin

 

Sound example Turkish
Sound example French
Sound example Chinese
Sound example Spanish
Sound example Polish

 

Der Sound der Installation besteht aus der deutschen Nationalhymne, die jedoch in die meist gesprochenen Sprachen innerhalb Deutschlands übersetzt und von MuttersprachlerInnen gesungen wurde.

Auf jedem Lautsprecher ist jeweils eine Sprachversion zu hören. Die Wiedergabe ist dabei jedoch in der Lautstärke soweit gedrosselt, sodass die Gesänge nicht klar wahrnehmbar sind. Lediglich die Begleitmusik ist dezent zu hören. Der Besucher muss also nah an die einzelnen Lautsprecher herantreten, um den Gesang und die Sprache erkennen zu können. Dies erzeugt zum einen eine gewisse beklemmende Intimität, zum anderen ergibt daraus ein Überraschungsmoment.

Eine Hymne dient als Vehikel zur Repräsentation eines Staates, einer Nation. Das Singen der Nationalhymne in fremden Sprachen ist als symbolischer, politischer Akt zu verstehen. Mit der an sich absurden Handlung, eine Hymne zu übersetzen, werden die einer Hymne immanenten Mechanismen der Ausgrenzung durchbrochen und Fragen nach Identitäten und Migration gestellt.

Sprachen: Deutsch, Englisch, Französisch, Spanisch, Türkisch, Polnisch, Russisch, Griechisch, Chinesisch

 

Mit Dank an: Daphne, Dario, Deren, Martin, Mia, Tian, Viktor